Suchen & Finden
Merkliste (0)
Close-Icon
Merkliste

Schrift A A Kontrast A A
Close-Icon

Die Messe Graz stellt sich vor

Die Grazer Messe umfasst rund 40.000 m² überdachte Fläche und Freifläche. Das Herz der Grazer Messe ist die 2008 neu eröffnete Halle A, ein Bau der preisgekrönten Grazer Architekten Riegler Riewe, deren Handschrift in Graz u.a. den Flughafen Graz, die TU Graz Inffeldgründe oder den Neubau MED CAMPUS prägt. Der innovative Bau der Halle A auf der Grazer Messe mit seiner abgesetzten Metallfassade besticht durch die moderne Infrastruktur. Großzügige Zufahrts-, Verlade- und Freiflächen im Gelände runden das Paket ab.

 

Ein Bonus für den Erfolg des Standorts ist die ausgezeichnete Lage der Grazer Messe: Zwischen Stadtzentrum und Autobahnzubringer Graz-Ost gelegen, profitieren Besucher der Grazer Messe von der guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder privatem PKW.

 

Die Grazer Messe als Veranstaltungsort umfasst:

  • Halle A: 13.500 m² Ausstellungsfläche auf zwei Ebenen,
    je 6.750 m² pro Ebene (200 x 75 m)

  • 4 weitere kleinere Hallen (Halle C – F)
  • 1 überdachte Freifläche (Halle B)
  • 4 Freiflächen (Block 1 – 4)
  • Stadthalle Graz (6.500 m²)

 

 

 

Hier geht es zum Hallen-Plan >>

Messe Graz
ist  national und international zu einer starken Marke geworden.

Überblick gefällig?
Hier geht es zum Hallen-Plan >>

 


Folgende Events
könnten Sie auch
interessieren

ähnliche Veranstaltungen
mehr

Social
Media
Newsroom

Alles zeigen >

Instagram

instagramphoto

Die glücklichen Gesicher der Fans sprechen mehr als 1000 Worte :) Im Zuge der umfangreichen Umbauarbeiten in der #merkurarena wird u.a. auch der beliebte Heimsektor renoviert. Daher mussten hier die Sessel Platz machen. Wir fanden, dass niemand anderer als die treuen Fans selbst die allerbesten zukünftigen Besitzer der geschichtsträchtigen Sitzgelegenheiten wären. Daher luden wir zum Sesselverkauf direkt in die #merkurarena ein. #heimsektor #nordkurve #1909